[ - Collapse All ]
wehrhaft  

wehr|haft <Adj.> [mhd. wer(e)haft]:

1.fähig, in der Lage, sich zu wehren, zu verteidigen: ein -es Volk, Tier; die -e Demokratie.


2.zu Zwecken der Verteidigung ausgebaut; befestigt: eine -e Stadt.
wehrhaft  

wehr|haft
wehrhaft  

wehr|haft <Adj.> [mhd. wer(e)haft]:

1.fähig, in der Lage, sich zu wehren, zu verteidigen: ein -es Volk, Tier; die -e Demokratie.


2.zu Zwecken der Verteidigung ausgebaut; befestigt: eine -e Stadt.
wehrhaft  

Adj. [mhd. wer(e)haft]: 1. fähig, in der Lage, sich zu wehren, zu verteidigen: ein -es Volk, Tier; Ü die -e Demokratie. 2. zu Zwecken der Verteidigung ausgebaut; befestigt: eine -e Stadt.
wehrhaft  

adj.
<Adj.> kampftüchtig (Person); gut befestigt (Burg)
['wehr·haft]
[wehrhafter, wehrhafte, wehrhaftes, wehrhaften, wehrhaftem, wehrhafterer, wehrhaftere, wehrhafteres, wehrhafteren, wehrhafterem, wehrhaftester, wehrhafteste, wehrhaftestes, wehrhaftesten, wehrhaftestem]