[ - Collapse All ]
Weiße  

1Wei|ße, die; -, -n [mhd. wīʒe, ahd. (h)wīʒi]:

1.<o. Pl.> das Weißsein; weiße Farbe, weißes Aussehen: die W. ihrer Haut.


2.(volkst.) Weißbier: eine Berliner W. [mit Schuss] (ein Glas Weißbier [mit Himbeersaft]).


2Wei|ße, der u. die; -n, -n <Dekl. ↑ Abgeordnete >: Mensch mit heller Hautfarbe.
Weiße  

Wei|ße, die; -, -n (Bierart; auch für ein Glas Weißbier)

Wei|ße, der und die; -n, -n (Mensch mit heller Hautfarbe)

Wei|ße, die; - (Weißsein)
Weiße  

1Wei|ße, die; -, -n [mhd. wīʒe, ahd. (h)wīʒi]:

1.<o. Pl.> das Weißsein; weiße Farbe, weißes Aussehen: die W. ihrer Haut.


2.(volkst.) Weißbier: eine Berliner W. [mit Schuss] (ein Glas Weißbier [mit Himbeersaft]).


2Wei|ße, der u. die; -n, -n <Dekl. ↑ Abgeordnete>: Mensch mit heller Hautfarbe.
Weiße  

n.
<f. 19>
1 <unz.> das Weißsein, weißes Aussehen; die blendende ~ der Wäsche
2 <zählb.> Berliner ~ mit oder ohne Schuss Berliner Weißbier mit od. ohne Himbeer- od. Waldmeistersirup;
['Wei·ße]
[Weißen]

n.
<f. 30 (m. 29)> zur weißen Rasse gehöriger Mensch
['Wei·ße(r)]
[Weißen]