[ - Collapse All ]
weißeln  

wei|ßeln <sw. V.; hat> (süd[west]d., österr., schweiz.): weißen.
weißeln  

wei|ßeln (südd. und schweiz. für weißen); ich weiß[e]le
weißeln  

wei|ßeln <sw. V.; hat> (süd[west]d., österr., schweiz.): weißen.
weißeln  

[sw. V.; hat] (süd[west]d., österr., schweiz.): weißen.
weißeln  

<süddt., österr., schweiz.> 'wei·ßen <V.t.; hat> weiß anstreichen, weiß tünchen, kalken
['wei·ßeln]
[weißen, weiße, weißst, weißt, weißen, weißte, weißtest, weißten, weißtet, weißest, weißet, weiß, geweißt, weißend]