[ - Collapse All ]
Weihwasserwedel  

Weih|was|ser|we|del, Weih|we|del (kath. Kirche) der:
a)[Palm]wedel zum Versprengen von Weihwasser;

b)mit Löchern versehene Kugel mit Handgriff, in der sich ein mit Weihwasser getränkter Schwamm befindet u. die zum Versprengen von Weihwasser verwendet wird.

[Weihwedel]
Weihwasserwedel  

Weih|was|ser|we|del, Weih|we|del (kath. Kirche) der:
a)[Palm]wedel zum Versprengen von Weihwasser;

b)mit Löchern versehene Kugel mit Handgriff, in der sich ein mit Weihwasser getränkter Schwamm befindet u. die zum Versprengen von Weihwasser verwendet wird.

[Weihwedel]
Weihwasserwedel  

n.
<m. 5> Wedel zum Versprengen von Weihwasser
['Weih·was·ser·we·del]
[Weihwasserwedels, Weihwasserwedeln]