[ - Collapse All ]
Weinbeißer  

Wein|bei|ßer, der [1: der Lebkuchen wird gern zum Wein gegessen; 2: der Weinkenner u. -genießer behält den Wein länger im Mund u. macht dabei eventuell Kaubewegungen, um den Geschmack voll auszukosten] (österr.):

1. mit weißer Glasur überzogener Lebkuchen in Form eines Löffelbiskuits.


2.anspruchsvoller, den Wein bewusst genießender Weintrinker u. -kenner: ein passionierter W.
Weinbeißer  

Wein|bei|ßer (eine Lebkuchenart; Weinkenner)
Weinbeißer  

Wein|bei|ßer, der [1: der Lebkuchen wird gern zum Wein gegessen; 2: der Weinkenner u. -genießer behält den Wein länger im Mund u. macht dabei eventuell Kaubewegungen, um den Geschmack voll auszukosten] (österr.):

1. mit weißer Glasur überzogener Lebkuchen in Form eines Löffelbiskuits.


2.anspruchsvoller, den Wein bewusst genießender Weintrinker u. -kenner: ein passionierter W.