[ - Collapse All ]
weislich  

weis|lich <Adv.> [mhd. wīslīche(n), ahd. wīslīhho] (veraltend): wohlweislich: das habe ich ihm w. verschwiegen.
weislich  

weis|lich (veraltet für wohlweislich)
weislich  

weis|lich <Adv.> [mhd. wīslīche(n), ahd. wīslīhho] (veraltend): wohlweislich: das habe ich ihm w. verschwiegen.
weislich  

Adv. [mhd. wisliche(n), ahd. wislihho] (veraltend): wohlweislich: das habe ich ihm w. verschwiegen.
weislich  

adj.
<Adv.> klüglich, klugerweise; lass dir ~ raten, dies nicht zu tun; ich würde das (an deiner Stelle) ~ unterlassen
['weis·lich]
[weislicher, weisliche, weisliches, weislichen, weislichem]