[ - Collapse All ]
weitergeben  

wei|ter|ge|ben <st. V.; hat>: etw., was einem gegeben, überreicht usw. worden ist, an einen anderen geben: ein Buch, einen Umlauf w.; eine Information, sein Wissen, eine Erbanlage, einen Vorschlag, eine Anregung, eine Beschwerde [an jmdn.] w.; ein Rezept von Generation zu Generation w.; eine Kostensenkung an den Verbraucher w.
weitergeben  

wei|ter|ge|ben
weitergeben  

an einen anderen geben, übergeben, überliefern, übermitteln, weiterleiten, weiterreichen; (geh.): mitteilen; (bildungsspr.): tradieren; (bes. Technik): übertragen.
[weitergeben]
[gebe weiter, gibst weiter, gibt weiter, geben weiter, gebt weiter, gab weiter, gabst weiter, gaben weiter, gabt weiter, gebest weiter, gebet weiter, gäbe weiter, gäbest weiter, gäben weiter, gäbet weiter, gib weiter, weitergegeben, weitergebend, weiterzugeben]
weitergeben  

wei|ter|ge|ben <st. V.; hat>: etw., was einem gegeben, überreicht usw. worden ist, an einen anderen geben: ein Buch, einen Umlauf w.; eine Information, sein Wissen, eine Erbanlage, einen Vorschlag, eine Anregung, eine Beschwerde [an jmdn.] w.; ein Rezept von Generation zu Generation w.; eine Kostensenkung an den Verbraucher w.
weitergeben  

[st. V.; hat]: etw., was einem gegeben, überreicht usw. worden ist, an einen anderen geben: ein Buch, einen Umlauf w.; Ü eine Information, sein Wissen, eine Erbanlage, einen Vorschlag, eine Anregung, eine Beschwerde [an jmdn.] w.; ein Rezept von Generation zu Generation w.; eine Kostensenkung an den Verbraucher w.
weitergeben  

(Aufgaben / Verantwortung) weitergeben, (etwas an jemanden) delegieren, (etwas auf jemanden) abwälzen
[delegieren, abwälzen]
weitergeben  

v.
<V.t. 143; hat> einem anderen geben, von Hand zu Hand reihum geben; einem anderen mitteilen, übermitteln; die Anwesenheitsliste ~ dem Nächsten in der Reihe geben; ein Gesuch ~ der nächsthöheren od. der zuständigen Instanz übergeben; eine Nachricht, ein Signal ~
['wei·ter|ge·ben]
[gebe weiter, gibst weiter, gibt weiter, geben weiter, gebt weiter, gab weiter, gabst weiter, gaben weiter, gabt weiter, gebest weiter, gebet weiter, gäbe weiter, gäbest weiter, gäben weiter, gäbet weiter, gib weiter, weitergegeben, weitergebend, weiterzugeben]