[ - Collapse All ]
weiterreichen  

wei|ter|rei|chen <sw. V.; hat>: etw. weitergeben [indem man es einem anderen reicht]; weiterleiten: etw. an jmdn. w.; ein Flugblatt lesen und dann w.
weiterreichen  

a) in die Hand drücken/geben, liefern, mitbringen, übergeben, übermitteln, überreichen, weitergeben, weiterleiten; (geh.): darreichen, sich entäußern, überbringen, zukommen/zuteilwerden lassen; (oft geh.): reichen; (bildungsspr.): präsentieren.

b) weiterleiten.

[weiterreichen]
weiterreichen  

wei|ter|rei|chen <sw. V.; hat>: etw. weitergeben [indem man es einem anderen reicht]; weiterleiten: etw. an jmdn. w.; ein Flugblatt lesen und dann w.
weiterreichen  

[sw. V.; hat]: vgl. weitergeben: etw. an jmdn. w.; ein Flugblatt lesen und dann w.