[ - Collapse All ]
weiterschicken  

wei|ter|schi|cken <sw. V.; hat>:

1. (Zugesandtes) an eine andere Person, Stelle schicken.


2. jmdn. wegschicken, indem man ihn an eine andere Person od. Stelle verweist.
weiterschicken  

wei|ter|schi|cken <sw. V.; hat>:

1. (Zugesandtes) an eine andere Person, Stelle schicken.


2. jmdn. wegschicken, indem man ihn an eine andere Person od. Stelle verweist.
weiterschicken  

[sw. V.; hat]: 1. (Zugesandtes) an eine andere Person, Stelle schicken. 2. jmdn. wegschicken, indem man ihn an eine andere Person od. Stelle verweist.
weiterschicken  

v.
<-k·k-> 'wei·ter|schi·cken <V.t.; hat> weiterbefördern; jmdn. ~ jmdn. fortschicken; jmdn. zu einem anderen schicken;
['wei·ter|schicken]
[schicke weiter, schickst weiter, schickt weiter, schicken weiter, schickte weiter, schicktest weiter, schickten weiter, schicktet weiter, schickest weiter, schicket weiter, schick weiter, weitergeschickt, weiterschickend]