[ - Collapse All ]
Wertigkeit  

Wer|tig|keit, die; -, -en:

1.(Chemie) Verhältnis der Mengen, in denen sich ein chemisches Element mit einem anderen zu einer Verbindung umsetzt; Valenz (2) .


2. (Sprachw.) Valenz (1) .


3. Wert (3) : zwei Geräte etwa gleicher W.
Wertigkeit  

Wer|tig|keit
Wertigkeit  

Wer|tig|keit, die; -, -en:

1.(Chemie) Verhältnis der Mengen, in denen sich ein chemisches Element mit einem anderen zu einer Verbindung umsetzt; Valenz (2).


2. (Sprachw.) Valenz (1).


3. Wert (3): zwei Geräte etwa gleicher W.
Wertigkeit  

n.
<f. 20; unz.> Eigenschaft eines Atoms, Ions od. Radikals, sich mit anderen Atomen, Ionen od. Radikalen in definierten Verhältnissen zu vereinigen; <früher> Verhältniszahl, die angibt, wie viele Wasserstoffatome ein Atom binden od. ersetzen kann; <Sprachw.> die Eigenschaft eines Wortes, bes. eines Verbs, eine od. mehrere Ergänzungen zu verlangen; Sy Valenz
['Wer·tig·keit]
[Wertigkeiten]