[ - Collapse All ]
Widder  

Wịd|der, der; -s, - [mhd. wider, ahd. widar, eigtl. = Jährling]:

1.a)Schafbock;

b)(Jägerspr.) männliches Muffelwild.



2.(Astrol.) a)<o. Pl.> Tierkreiszeichen für die Zeit vom 21. 3. bis 20. 4.;

b)jmd., der im Zeichen Widder (2 a) geboren ist: er, sie ist [ein] W.



3.<o. Pl.> Sternbild am nördlichen Sternenhimmel.


4.

*hydraulischer W. (Technik; mit der Energie von strömendem Wasser betriebene Pumpe).
Widder  

Wịd|der, der; -s, - (männliches Zuchtschaf; nur Sing.: ein Sternbild)
Widder  

Wịd|der, der; -s, - [mhd. wider, ahd. widar, eigtl. = Jährling]:

1.
a)Schafbock;

b)(Jägerspr.) männliches Muffelwild.



2.(Astrol.)
a)<o. Pl.> Tierkreiszeichen für die Zeit vom 21. 3. bis 20. 4.;

b)jmd., der im Zeichen Widder (2 a) geboren ist: er, sie ist [ein] W.



3.<o. Pl.> Sternbild am nördlichen Sternenhimmel.


4.

*hydraulischer W. (Technik; mit der Energie von strömendem Wasser betriebene Pumpe).
Widder  

n.
<m. 3> männliches Schaf, Schafbock; Sternbild des nördlichen Himmels; <Jägerspr.> männliches Muffelwild [<mhd. wider <ahd. widar „Schafbock“, eigtl. „einjähriges Tier, Jährling“ <got. wiþrus „Lamm“ <germ. *weþru „einjähriges Tier“ <idg. *uet „Jahr“]
['Wid·der]