[ - Collapse All ]
widersetzlich  

wi|der|sẹtz|lich [auch: '- - - -] <Adj.>:
a) sich widersetzend: ein -es Mädchen; die beiden Gefangenen zeigten sich w.;

b)Widersetzlichkeit zum Ausdruck bringend: ein -es Gesicht machen; er sprach in -em Ton.
widersetzlich  

wi|der|sẹtz|lich
widersetzlich  

widerspenstig.
[widersetzlich]
[widersetzlicher, widersetzliche, widersetzliches, widersetzlichen, widersetzlichem, widersetzlicherer, widersetzlichere, widersetzlicheres, widersetzlicheren, widersetzlicherem, widersetzlichster, widersetzlichste, widersetzlichstes, widersetzlichsten, widersetzlichstem]
widersetzlich  

wi|der|sẹtz|lich [auch: '- - - -] <Adj.>:
a) sich widersetzend: ein -es Mädchen; die beiden Gefangenen zeigten sich w.;

b)Widersetzlichkeit zum Ausdruck bringend: ein -es Gesicht machen; er sprach in -em Ton.
widersetzlich  

[auch: '] Adj.: a) sich widersetzend: ein -es Mädchen; die beiden Gefangenen zeigten sich w.; b) Widersetzlichkeit zum Ausdruck bringend: ein -es Gesicht machen; er sprach in -em Ton.
widersetzlich  

adj.
<a. [--'--] Adj.> sich nicht fügend, sich gegen eine Anordnung wehrend
['wi·der·setz·lich]
[widersetzlicher, widersetzliche, widersetzliches, widersetzlichen, widersetzlichem, widersetzlicherer, widersetzlichere, widersetzlicheres, widersetzlicheren, widersetzlicherem, widersetzlichster, widersetzlichste, widersetzlichstes, widersetzlichsten, widersetzlichstem]