[ - Collapse All ]
widerspruchslos  

wi|der|spruchs|los <Adj.>: ohne zu widersprechen (1 a) : w. gehorchen; Kritik w. hinnehmen.
widerspruchslos  

wi|der|spruchs|los
widerspruchslos  

anstandslos, ohne Weiteres, ohne Widerspruch; (österr.): ohneweiters.
[widerspruchslos]
[widerspruchsloser, widerspruchslose, widerspruchsloses, widerspruchslosen, widerspruchslosem, widerspruchsloserer, widerspruchslosere, widerspruchsloseres, widerspruchsloseren, widerspruchsloserem, widerspruchslosester, widerspruchsloseste, widerspruchslosestes, widerspruchslosesten, widerspruchslosestem]
widerspruchslos  

wi|der|spruchs|los <Adj.>: ohne zu widersprechen (1 a): w. gehorchen; Kritik w. hinnehmen.
widerspruchslos  

Adj.: ohne zu widersprechen (1 a): w. gehorchen; Kritik w. hinnehmen.
widerspruchslos  

adj.
<Adj.> ohne Widerspruch; etwas ~ anhören; ~ nahm er die Zurechtweisung hin
['wi·der·spruchs·los]
[widerspruchsloser, widerspruchslose, widerspruchsloses, widerspruchslosen, widerspruchslosem, widerspruchsloserer, widerspruchslosere, widerspruchsloseres, widerspruchsloseren, widerspruchsloserem, widerspruchslosester, widerspruchsloseste, widerspruchslosestes, widerspruchslosesten, widerspruchslosestem]