[ - Collapse All ]
widerstandsfähig  

wi|der|stands||hig <Adj.>: von einer Konstitution, Beschaffenheit o. Ä., die Belastungen standhält: w. sein [gegen Ansteckungen]; das Material ist sehr w.
widerstandsfähig  

wi|der|stands|fä|hig
widerstandsfähig  

abgehärtet, beständig, fest, hart, kräftig, nicht anfällig, robust, stabil, stark, unempfindlich, unverwüstlich, voll Widerstandskraft, zäh; (geh.): gefeit, gestählt; (veraltet): gefestet; (bes. Med., Biol.): immun; (Biol., Med.): resistent.
[widerstandsfähig]
[widerstandsfähiger, widerstandsfähige, widerstandsfähiges, widerstandsfähigen, widerstandsfähigem, widerstandsfähigerer, widerstandsfähigere, widerstandsfähigeres, widerstandsfähigeren, widerstandsfähigerem, widerstandsfähigster, widerstandsfähigste, widerstandsfähigstes, widerstandsfähigsten, widerstandsfähigstem, widerstandsfaehig]
widerstandsfähig  

wi|der|stands||hig <Adj.>: von einer Konstitution, Beschaffenheit o. Ä., die Belastungen standhält: w. sein [gegen Ansteckungen]; das Material ist sehr w.
widerstandsfähig  

Adj.: von einer Konstitution, Beschaffenheit o.Ä., die Belastungen standhält: w. sein [gegen Ansteckungen]; das Material ist sehr w.
widerstandsfähig  

adj.
<Adj.> fähig, Widerstand zu leisten; ~ gegen Ansteckung; ~ gegen Witterungseinflüsse
['wi·der·stands·fä·hig]
[widerstandsfähiger, widerstandsfähige, widerstandsfähiges, widerstandsfähigen, widerstandsfähigem, widerstandsfähigerer, widerstandsfähigere, widerstandsfähigeres, widerstandsfähigeren, widerstandsfähigerem, widerstandsfähigster, widerstandsfähigste, widerstandsfähigstes, widerstandsfähigsten, widerstandsfähigstem]