[ - Collapse All ]
wiederholt  

wie|der|holt <Adj.>: mehrfach, mehrmalig; nicht erst [jetzt] zum ersten Mal erfolgend: trotz -er Aufforderungen zahlte sie nicht; darauf habe ich [schon] w. hingewiesen.
wiederholt  

wie|der|holt (mehrmals)
wiederholt  

dauernd, fortgesetzt, gehäuft, häufig, immer wieder, in bestimmten Abständen, in bestimmter Folge, in vielen Fällen, laufend, mehr als einmal, mehrmalig, mehrmals, oft, öfter, oftmals, regelmäßig, ständig, vermehrt, verschiedentlich, viele Male, vielfach; (geh.): mannigfach; (ugs.): alle naselang, am laufenden Band, mehrfach, x-mal; (salopp): am laufenden Meter; (nachdrücklich): des Öfteren; (landsch.): öfters; (veraltend): etliche Male; (Papierdt.): oftmalig.
[wiederholt]
[wiederholter, wiederholte, wiederholtes, wiederholten, wiederholtem, wiederholterer, wiederholtere, wiederholteres, wiederholteren, wiederholterem, wiederholtester, wiederholteste, wiederholtestes, wiederholtesten, wiederholtestem]
wiederholt  

wie|der|holt <Adj.>: mehrfach, mehrmalig; nicht erst [jetzt] zum ersten Mal erfolgend: trotz -er Aufforderungen zahlte sie nicht; darauf habe ich [schon] w. hingewiesen.
wiederholt  

Adj.: mehrfach, mehrmalig; nicht erst [jetzt] zum ersten Mal erfolgend: trotz -er Aufforderungen zahlte sie nicht; darauf habe ich [schon] w. hingewiesen.
wiederholt  

adj.
mehrmalig, mehrmals
[wiederholt]
[wiederholter, wiederholte, wiederholtes, wiederholten, wiederholtem, wiederholterer, wiederholtere, wiederholteres, wiederholteren, wiederholterem, wiederholtester, wiederholteste, wiederholtestes, wiederholtesten, wiederholtestem]