[ - Collapse All ]
wiederverheiraten  

wie|der|ver|hei|ra|ten, sich <sw. V.; hat>: sich nach einer Scheidung od. nach dem Tod der Ehepartnerin, des Ehepartners noch einmal verheiraten: sie hatten beide schlechte Erfahrungen mit der Ehe gemacht und zögerten deshalb, sich wiederzuverheiraten.
wiederverheiraten  

wie|der|ver|hei|ra|ten, sich <sw. V.; hat>: sich nach einer Scheidung od. nach dem Tod der Ehepartnerin, des Ehepartners noch einmal verheiraten: sie hatten beide schlechte Erfahrungen mit der Ehe gemacht und zögerten deshalb, sich wiederzuverheiraten.