[ - Collapse All ]
Wieling  

Wie|ling, die; -, -e [zu niederd. wiel, mniederd. wēl] (Seemannsspr.): um das gesamte Boot herumlaufender, ganz oben an der äußeren Bordwand befestigter Fender.
Wieling  

Wie|ling, die; -, -e (Seemannsspr. Fender für Boote)
Wieling  

Wie|ling, die; -, -e [zu niederd. wiel, mniederd. wēl] (Seemannsspr.): um das gesamte Boot herumlaufender, ganz oben an der äußeren Bordwand befestigter Fender.
Wieling  

n.
<f. 7> = Fender [<mnddt. wel „Rad“, engl. wheel „Rad“ <idg. *quel- „sich drehen“]
['Wie·ling]
[Wielings, Wielinge, Wielingen]