[ - Collapse All ]
Wildcard  

Wild|card ['vai̮ltka:ɐ̯t, 'wəɪld'ka:d] die; -, -s, auch: Wild Card die; - -, - -s <engl.; »wilde (= beliebig verwendbare) Spielkarte«>:

1.freie Platzierung bei einem Tennisturnier, die der Veranstalter nach Gutdünken vergeben kann.


2.(EDV) Zeichen (z. B. *, %), das für verschiedene andere Zeichen stehen kann
Wildcard  

Wild|card ['wai̮ldka:ɐ̯t], die; -, -s, Wild Card, die; - -, - -s [engl. wild card, eigtl. = wilde (= beliebig verwendbare) Spielkarte] (Sport, bes. Tennis): (vom Veranstalter erteilte) Berechtigung, an einem Turnier od. Wettkampf teilzunehmen, ohne die dafür geltende formelle Qualifikation zu erfüllen.
[Wild Card]
Wildcard  

Wild|card ['wai̮ldka:ɐ̯t], die; -, -s, Wild Card, die; - -, - -s [engl. wild card, eigtl. = wilde (= beliebig verwendbare) Spielkarte] (Sport, bes. Tennis): (vom Veranstalter erteilte) Berechtigung, an einem Turnier od. Wettkampf teilzunehmen, ohne die dafür geltende formelle Qualifikation zu erfüllen.
[Wild Card]
Wildcard  

['waild'ka:d], die; -, -s [engl. wild card, eigtl.= wilde (=beliebig verwendbare) Spielkarte] (Sport, bes. Tennis): (vom Veranstalter erteilte) Berechtigung, an einem Turnier od. Wettkampf teilzunehmen, ohne die dafür geltende formelle Qualifikation zu erfüllen.
Wildcard  

<['waildka:(r)d] f. 10; Sp.; Tennis> vom Veranstalter eines Tennisturnieres frei vergebener Platz an einen Spieler, der sich nicht über die Tennisrangliste qualifiziert hat [engl., „wilde Karte“]
[Wild·card]