[ - Collapse All ]
Wilde  

Wịl|de, der u. die; -n, -n <Dekl. ↑ Abgeordnete > (veraltend, noch abwertend): Angehörige[r] eines Naturvolks:

*wie ein -r/wie eine W./wie die -n (ugs.; wie wild).
Wilde  

Wilde [vai̮lt], Oscar (engl. Dichter)

Wịl|de, der und die; -n, -n
Wilde  

Wịl|de, der u. die; -n, -n <Dekl. ↑ Abgeordnete> (veraltend, noch abwertend): Angehörige[r] eines Naturvolks:

*wie ein -r/wie eine W./wie die -n (ugs.; wie wild).
Wilde  

n.
<f. 30 (m. 29)> Angehörige(r) eines Naturvolkes auf niedriger Kulturstufe; <schweiz.; umg.> parteiloser Abgeordneter; er schrie, gebärdete sich wie ein ~r <fig.> unbeherrscht, zornig, wütend;
['Wil·de(r)]
[Wilden]