[ - Collapse All ]
Wildling  

Wịld|ling, der; -s, -e:

1.durch Aussaat entstandene Pflanze, die als Unterlage (3) für ein Edelreis dient.


2.(Fachspr.) nicht gezähmtes gefangenes Wildtier.


3.(Forstw.) durch natürliche Aussaat entstandener Baum.


4.(veraltend) sich wild gebärdender Mensch, bes. ein Kind.
Wildling  

Wịld|ling (Unterlage für die Veredelung von Obst u. Ziergehölzen; Forstw. wild gewachsenes Bäumchen)
Wildling  

Wịld|ling, der; -s, -e:

1.durch Aussaat entstandene Pflanze, die als Unterlage (3) für ein Edelreis dient.


2.(Fachspr.) nicht gezähmtes gefangenes Wildtier.


3.(Forstw.) durch natürliche Aussaat entstandener Baum.


4.(veraltend) sich wild gebärdender Mensch, bes. ein Kind.
Wildling  

n.
<m. 1> Schoss eines Baumes, der veredelt worden ist; <fig.> Wildfang; ungestümer junger Mensch
['Wild·ling]
[Wildlings, Wildlinge, Wildlingen]