If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
Wippe  

Wịp|pe, die; -, -n [aus dem Niederd., rückgeb. aus ↑ wippen ]: (als Spielgerät für Kinder) aus einem in der Mitte auf einem Ständer aufliegenden, kippbar angebrachten Balken, Brett o. Ä. bestehende Schaukel, auf deren beiden Enden sitzend man wippend auf u. ab schwingt: beide Kinder sind von der W. gefallen.
Wippe  

Wịp|pe, die; -, -n (Schaukel)
Wippe  

[Wipp]schaukel.
[Wippe]
[Wippen]
Wippe  

Wịp|pe, die; -, -n [aus dem Niederd., rückgeb. aus ↑ wippen]: (als Spielgerät für Kinder) aus einem in der Mitte auf einem Ständer aufliegenden, kippbar angebrachten Balken, Brett o. Ä. bestehende Schaukel, auf deren beiden Enden sitzend man wippend auf u. ab schwingt: beide Kinder sind von der W. gefallen.
Wippe  

n.
<f. 19> zweiarmiger Hebel; Brett, das in der Mitte beweglich auf einem Pfosten befestigt ist, mit je einem Sitz an beiden Enden zum Schaukeln für zwei, auch vier Personen [<nddt. wippe <mhd., ahd. wipf „schnelle Bewegung, Schwung“; wippen]
['Wip·pe]
[Wippen]