[ - Collapse All ]
Wirtschaftlichkeit  

Wịrt|schaft|lich|keit, die; -: Übereinstimmung mit dem Prinzip, mit den gegebenen Mitteln den größtmöglichen Ertrag zu erwirtschaften od. für einen bestimmten Ertrag die geringstmöglichen Mittel einzusetzen: die W. eines Betriebes.
Wirtschaftlichkeit  

Wịrt|schaft|lich|keit, die; -
Wirtschaftlichkeit  

Wịrt|schaft|lich|keit, die; -: Übereinstimmung mit dem Prinzip, mit den gegebenen Mitteln den größtmöglichen Ertrag zu erwirtschaften od. für einen bestimmten Ertrag die geringstmöglichen Mittel einzusetzen: die W. eines Betriebes.
Wirtschaftlichkeit  

n.
<f.; -: unz.> das Wirtschaftlichsein, Sparsamkeit
['Wirt·schaft·lich·keit]
[Wirtschaftlichkeiten]