[ - Collapse All ]
wissbegierig  

wịss|be|gie|rig <Adj.>: voller Wissbegierde; begierig, etw. zu wissen, zu erfahren: er war äußerst w. hinsichtlich ihrer Person.
wissbegierig  

wịss|be|gie|rig
wissbegierig  

bildungsbeflissen, bildungseifrig, bildungshungrig, neugierig, voller Wissbegier/Wissbegierde, wissensdurstig, wissenshungrig; (bildungsspr.): faustisch, inquisitiv.
[wissbegierig]
[wissbegieriger, wissbegierige, wissbegieriges, wissbegierigen, wissbegierigem, wissbegierigerer, wissbegierigere, wissbegierigeres, wissbegierigeren, wissbegierigerem, wissbegierigster, wissbegierigste, wissbegierigstes, wissbegierigsten, wissbegierigstem]
wissbegierig  

wịss|be|gie|rig <Adj.>: voller Wissbegierde; begierig, etw. zu wissen, zu erfahren: er war äußerst w. hinsichtlich ihrer Person.
wissbegierig  

Adj.: voller Wissbegierde; begierig, etw. zu wissen, zu erfahren: er war äußerst w. hinsichtlich ihrer Person.