[ - Collapse All ]
wissenschaftlich  

wịs|sen|schaft|lich <Adj.>: die Wissenschaft betreffend, dazu gehörend, darauf beruhend: eine -e Arbeit, Abhandlung; -e Methoden, Erkenntnisse, Ergebnisse, Bücher; -e Literatur; eine -e (mit bestimmten wissenschaftlichen Arbeiten beauftragte) Hilfskraft; ein -er (aus Wissenschaftler[inne]n bestehender) [Bei]rat; der Zweck dieses Tests war rein w.; w. arbeiten; das ist w. erwiesen; diese Theorie ist w. nicht haltbar; etw. w. untersuchen.
wissenschaftlich  

abstrakt, gelehrt, theoretisch; (oft abwertend): hochwissenschaftlich; (abwertend): akademisch; (iron., sonst veraltet): gelahrt.
[wissenschaftlich]
[wissenschaftlicher, wissenschaftliche, wissenschaftliches, wissenschaftlichen, wissenschaftlichem, wissenschaftlicherer, wissenschaftlichere, wissenschaftlicheres, wissenschaftlicheren, wissenschaftlicherem, wissenschaftlichster, wissenschaftlichste, wissenschaftlichstes, wissenschaftlichsten, wissenschaftlichstem]
wissenschaftlich  

wịs|sen|schaft|lich <Adj.>: die Wissenschaft betreffend, dazu gehörend, darauf beruhend: eine -e Arbeit, Abhandlung; -e Methoden, Erkenntnisse, Ergebnisse, Bücher; -e Literatur; eine -e (mit bestimmten wissenschaftlichen Arbeiten beauftragte) Hilfskraft; ein -er (aus Wissenschaftler[inne]n bestehender) [Bei]rat; der Zweck dieses Tests war rein w.; w. arbeiten; das ist w. erwiesen; diese Theorie ist w. nicht haltbar; etw. w. untersuchen.
wissenschaftlich  

Adj.: die Wissenschaft betreffend, dazu gehörend, darauf beruhend: eine -e Arbeit, Abhandlung; -e Methoden, Erkenntnisse, Ergebnisse, Bücher; -e Literatur; eine -e (mit bestimmten wissenschaftlichen Arbeiten beauftragte) Hilfskraft; ein -er (aus Wissenschaftler[inne]n bestehender) [Bei]rat; der Zweck dieses Tests war rein w.; w. arbeiten; diese Theorie ist w. nicht haltbar; das ist w. erwiesen; etw. w. untersuchen.
wissenschaftlich  

adj.
<Adj.> die Wissenschaft betreffend, darauf beruhend, in der Art einer Wissenschaft; ~e Arbeiten, Untersuchungen; ~e Bildung auf einer Hochschule erworbene B.; ~e Hilfskraft auf einer Hochschule ausgebildete H.; ein ~er Vortrag; ~ arbeiten, denken
['wis·sen·schaft·lich]
[wissenschaftlicher, wissenschaftliche, wissenschaftliches, wissenschaftlichen, wissenschaftlichem, wissenschaftlicherer, wissenschaftlichere, wissenschaftlicheres, wissenschaftlicheren, wissenschaftlicherem, wissenschaftlichster, wissenschaftlichste, wissenschaftlichstes, wissenschaftlichsten, wissenschaftlichstem]