[ - Collapse All ]
wissentlich  

wịs|sent|lich <Adj.> [mhd. wiʒʒen(t)lich = bewusst, bekannt, offenkundig]: in vollem Bewusstsein der negativen Auswirkung [handelnd, geschehend]: eine -e Kränkung; w. in sein Unglück rennen.
wissentlich  

wịs|sent|lich
wissentlich  

absichtlich, absichtsvoll, bewusst, in/mit [vollem] Bewusstsein, mit Wissen, vorsätzlich; (ugs.): extra.
[wissentlich]
[wissentlicher, wissentliche, wissentliches, wissentlichen, wissentlichem, wissentlicherer, wissentlichere, wissentlicheres, wissentlicheren, wissentlicherem, wissentlichster, wissentlichste, wissentlichstes, wissentlichsten, wissentlichstem]
wissentlich  

wịs|sent|lich <Adj.> [mhd. wiʒʒen(t)lich = bewusst, bekannt, offenkundig]: in vollem Bewusstsein der negativen Auswirkung [handelnd, geschehend]: eine -e Kränkung; w. in sein Unglück rennen.
wissentlich  

Adj. [mhd. () = bewusst, bekannt, offenkundig]: in vollem Bewusstsein der negativen Auswirkung [handelnd, geschehend]: eine -e Kränkung; w. in sein Unglück rennen.
wissentlich  

adj.
<Adj.> mit Wissen, mit Absicht; absichtlich; ~ eine falsche Aussage machen
['wis·sent·lich]
[wissentlicher, wissentliche, wissentliches, wissentlichen, wissentlichem, wissentlicherer, wissentlichere, wissentlicheres, wissentlicheren, wissentlicherem, wissentlichster, wissentlichste, wissentlichstes, wissentlichsten, wissentlichstem]