[ - Collapse All ]
wohinauf  

wo|hi|nauf <Adv.>:

1. [mit bes. Nachdruck: 'vo:hɪnau̮f] <interrogativ> an welchen Ort o. Ä. hinauf?: w. führt der Weg?


2. <relativisch> an welchen [gerade genannten] Ort o. Ä. hinauf: die Burg, w. sie sich begeben hatten.
wohinauf  

wo|hi|n|auf
wohinauf  

wo|hi|nauf <Adv.>:

1. [mit bes. Nachdruck: 'vo:hɪna̮̮u̮f] <interrogativ> an welchen Ort o. Ä. hinauf?: w. führt der Weg?


2. <relativisch> an welchen [gerade genannten] Ort o. Ä. hinauf: die Burg, w. sie sich begeben hatten.
wohinauf  

Adv.: 1. [mit bes. Nachdruck: ':] [interrogativ] an welchen Ort o.Ä. hinauf?: w. führt der Weg? 2. [relativisch] an welchen [gerade genannten] Ort o.Ä. hinauf: die Burg, w. sie sich begeben hatten.
wohinauf  

<auch> wo·hi'nauf <a. ['---]>
1 <Interrogativadv.> wohin?, welchen Weg, an welcher Stelle hinauf?; ~ muss ich gehen?
2 <Relativadv.> welchen Weg hinauf; er erinnerte sich nicht, ~ sie gegangen waren
[wo·hin'auf,]