[ - Collapse All ]
wohinunter  

wo|hi|nụn|ter [mit bes. Nachdruck: 'vo:hɪn℧ntɐ] <Adv.>: vgl. wohinauf .
wohinunter  

wo|hi|n|ụn|ter
wohinunter  

wo|hi|nụn|ter [mit bes. Nachdruck: 'vo:hɪn℧ntɐ] <Adv.>: vgl. wohinauf.
wohinunter  

[mit bes. Nachdruck: ':] Adv.: vgl. wohinauf.
wohinunter  

<auch> wo·hi'nunter <a. ['---]>
1 <Interrogativadv.> wohin?, welchen Weg, an welcher Stelle hinunter?
2 <Relativadv.> wohin, welchen Weg, an welcher Stelle hinunter; niemand sah, ~ er geritten war
[wo·hin'unter,]