[ - Collapse All ]
wohllöblich  

wohl|löb|lich <Adj.> (veraltend, noch spött.): lobenswert, sehr achtbar: ein -es Unterfangen.
wohllöblich  

wohl|löb|lich <Adj.> (veraltend, noch spött.): lobenswert, sehr achtbar: ein -es Unterfangen.
wohllöblich  

Adj. (veraltend, noch spött.): lobenswert, sehr achtbar: ein -es Unterfangen.
wohllöblich  

<Adj.; veraltet; noch scherzh.> löblich, achtbar; der ~e Herr X
['wohl·löb·lich]