[ - Collapse All ]
wohlmeinend  

wohl|mei|nend <Adj.> (geh.):

1. wohlgemeint: ein -er Rat.


2.es gut meinend; wohlwollend: ein -er Mensch hatte uns gewarnt.
wohlmeinend  


1. freundlich, freundschaftlich, gut/wohl gemeint, nett.

2. wohlgesinnt.

[wohlmeinend]
[wohlmeinender, wohlmeinende, wohlmeinendes, wohlmeinenden, wohlmeinendem, wohlmeinenderer, wohlmeinendere, wohlmeinenderes, wohlmeinenderen, wohlmeinenderem, wohlmeinendester, wohlmeinendeste, wohlmeinendestes, wohlmeinendesten, wohlmeinendestem]
wohlmeinend  

wohl|mei|nend <Adj.> (geh.):

1. wohlgemeint: ein -er Rat.


2.es gut meinend; wohlwollend: ein -er Mensch hatte uns gewarnt.
wohlmeinend  

Adj. (geh.): 1. wohl gemeint: ein -er Rat. 2. es gut meinend; wohlwollend: ein -er Mensch hatte uns gewarnt.
wohlmeinend  

adj.
<Adj.; geh.> = wohlgemeint
['wohl·mei·nend]
[wohlmeinender, wohlmeinende, wohlmeinendes, wohlmeinenden, wohlmeinendem, wohlmeinenderer, wohlmeinendere, wohlmeinenderes, wohlmeinenderen, wohlmeinenderem, wohlmeinendester, wohlmeinendeste, wohlmeinendestes, wohlmeinendesten, wohlmeinendestem]