[ - Collapse All ]
Wolkenbruch  

Wọl|ken|bruch, der <Pl. ...brüche>: heftiger Regen, bei dem innerhalb kurzer Zeit große Niederschlagsmengen fallen: ein W. geht nieder;

R es klärt sich auf zum W.! (ugs. scherzh.; es fängt heftig an zu regnen).
Wolkenbruch  

Wọl|ken|bruch
Wolkenbruch  

Gewitterregen, Platzregen, Regenguss, Regenschauer, Schauer[regen], Sturzregen, Unwetter; (schweiz.): Gutsch; (ugs.): Guss; (ugs. scherzh.): Dusche, Nassauer; (landsch.): Pflatsch[en], Platschregen; (ostmd. ugs.): Husche.
[Wolkenbruch]
[Wolkenbruches, Wolkenbruchs, Wolkenbruche, Wolkenbrüche, Wolkenbrüchen]
Wolkenbruch  

Wọl|ken|bruch, der <Pl. ...brüche>: heftiger Regen, bei dem innerhalb kurzer Zeit große Niederschlagsmengen fallen: ein W. geht nieder;

Res klärt sich auf zum W.! (ugs. scherzh.; es fängt heftig an zu regnen).
Wolkenbruch  

n.
<m. 1u> kurzer, aber sehr starker Regen
['Wol·ken·bruch]
[Wolkenbruches, Wolkenbruchs, Wolkenbruche, Wolkenbrüche, Wolkenbrüchen]