[ - Collapse All ]
wolkig  

wọl|kig <Adj.>:

1. zum größeren Teil mit Wolken bedeckt: ein -er Himmel; morgen soll es heiter bis w. sein.


2.Wolken, (2), Schwaden bildend: -er Dunst.


3.trübe, undeutlich, verwaschen: -e (fleckige) Fotos.


4.(Mineral.) Wolken (4) aufweisend: ein -es Mineral.


5.verschwommen, unklar; nebulos: -e Vorstellungen, Ideen von etw. haben; -e Worte, Argumente.
wolkig  

wọl|kig
wolkig  

bedeckt, bewölkt, bezogen, diesig, dunkel, dunstig, grau [in grau], trübe, verhangen, wolkenbedeckt, wolkenverhangen.
[wolkig]
[wolkiger, wolkige, wolkiges, wolkigen, wolkigem, wolkigerer, wolkigere, wolkigeres, wolkigeren, wolkigerem, wolkigster, wolkigste, wolkigstes, wolkigsten, wolkigstem]
wolkig  

wọl|kig <Adj.>:

1. zum größeren Teil mit Wolken bedeckt: ein -er Himmel; morgen soll es heiter bis w. sein.


2.Wolken, (2)Schwaden bildend: -er Dunst.


3.trübe, undeutlich, verwaschen: -e (fleckige) Fotos.


4.(Mineral.) Wolken (4) aufweisend: ein -es Mineral.


5.verschwommen, unklar; nebulos: -e Vorstellungen, Ideen von etw. haben; -e Worte, Argumente.
wolkig  

Adj.: 1. zum größeren Teil mit Wolken bedeckt: ein -er Himmel; morgen soll es heiter bis w. sein. 2. Wolken (2), Schwaden bildend: -er Dunst. 3. trübe, undeutlich, verwaschen: -e (fleckige) Fotos. 4. (Mineral.) Wolken (4) aufweisend: ein -es Mineral. 5. verschwommen, unklar; nebulos: -e Vorstellungen, Ideen von etw. haben; -e Worte, Argumente.
wolkig  

adj.
<Adj.> voller Wolken, bewölkt; wie Wolken; <Fot.> fleckig
['wol·kig]
[wolkiger, wolkige, wolkiges, wolkigen, wolkigem, wolkigerer, wolkigere, wolkigeres, wolkigeren, wolkigerem, wolkigster, wolkigste, wolkigstes, wolkigsten, wolkigstem]