[ - Collapse All ]
womit  

wo|mịt <Adv.> [mhd. wōmit]:

1.[mit besonderem Nachdruck: 'vo:mɪt] <interrogativ> mit welcher Sache: w. hast du den Flecken rausgekriegt?; wenn ich nur wüsste, w. ich dir helfen könnte; w. hab ich das verdient (was habe ich gemacht, dass man so mit mir verfährt)?


2. <relativisch> mit welcher (gerade erwähnten) Sache: er tat etwas, w. ich nicht einverstanden war.


3.(nordd. ugs.) in bestimmten Verwendungen in getrennter Stellung: wo hast du nicht mit gerechnet?; es ist was passiert, wo keiner mit gerechnet hat.
womit  

wo|mịt
womit  

auf welche Weise, mit welcher Sache, in welchem Sinn, in welcher Form, wie, wodurch; (ugs.): mit was.
[womit]
womit  

wo|mịt <Adv.> [mhd. wōmit]:

1.[mit besonderem Nachdruck: 'vo:mɪt] <interrogativ> mit welcher Sache: w. hast du den Flecken rausgekriegt?; wenn ich nur wüsste, w. ich dir helfen könnte; w. hab ich das verdient (was habe ich gemacht, dass man so mit mir verfährt)?


2. <relativisch> mit welcher (gerade erwähnten) Sache: er tat etwas, w. ich nicht einverstanden war.


3.(nordd. ugs.) in bestimmten Verwendungen in getrennter Stellung: wo hast du nicht mit gerechnet?; es ist was passiert, wo keiner mit gerechnet hat.
womit  

Adv. [mhd. womit]: 1. [mit besonderem Nachdruck: ':] [interrogativ] mit welcher Sache: w. hast du den Flecken rausgekriegt?; wenn ich nur wüsste, w. ich dir helfen könnte; w. hab ich das verdient (was habe ich gemacht, dass man so mit mir verfährt)? 2. [relativisch] mit welcher (gerade erwähnten) Sache: er tat etwas, w. ich nicht einverstanden war. 3. (nordd. ugs.) in bestimmten Verwendungen in getrennter Stellung: wo hast du nicht mit gerechnet?; es ist was passiert, wo keiner mit gerechnet hat.
womit  

adv.
1 <Interrogativadv.> mit was?, mit welcher Sache?; ~ hast du den Flecken entfernt?; ich möchte gern wissen, ~ ich ihm eine Freude machen kann
2 <Relativadv.> mit dem (Vorangegangenen, eben Erwähnten); er hat mir erklärt, er wolle Pilot werden, ~ ich keineswegs einverstanden bin; er hat ihm gründlich die Meinung gesagt, ~ er völlig Recht hatte; es gab eine Gehaltserhöhung, ~ ich nicht rechnen konnte
[wo'mit]