[ - Collapse All ]
worein  

wo|rein <Adv.>:

1. [mit besonderem Nachdruck: 'vo:rai̮n] <interrogativ> in welche Sache hinein: w. soll ich es gießen?; ich frage mich, w. ich es tun soll.


2.<relativisch> in welche (gerade erwähnte) Sache [hinein]: nichts, w. viel investiert werden müsste.
worein  

wo|r|ein
worein  

wo|rein <Adv.>:

1. [mit besonderem Nachdruck: 'vo:rai̮n] <interrogativ> in welche Sache hinein: w. soll ich es gießen?; ich frage mich, w. ich es tun soll.


2.<relativisch> in welche (gerade erwähnte) Sache [hinein]: nichts, w. viel investiert werden müsste.
worein  

adv.
<auch> wo'rein <a. ['--] Adv.; umg. für> wohinein
[wor'ein,]