[ - Collapse All ]
Wortführer  

Wọrt|füh|rer, der: jmd., der eine Gruppe, eine Richtung, Bewegung o. Ä. öffentlich vertritt, repräsentiert, als ihr Sprecher, führender Vertreter auftritt: sich zum W. einer Gruppe, Sache machen.
Wortführer  

Wọrt|füh|rer
Wortführer  

Anführer, Anführerin, Chef, Chefin, Führer, Führerin, Interessenvertreter, Interessenvertreterin, Kopf, Leiter, Leiterin, Sprecher, Sprecherin, Vertreter, Vertreterin; (ugs.): Hauptmacher, Hauptmacherin; (abwertend): Leithammel.
[Wortführer, Wortführerin]
[Wortführerin, Wortführers, Wortführern, Wortfuehrer, Wortfuehrers, Wortfuehrern]
Wortführer  

Wọrt|füh|rer, der: jmd., der eine Gruppe, eine Richtung, Bewegung o. Ä. öffentlich vertritt, repräsentiert, als ihr Sprecher, führender Vertreter auftritt: sich zum W. einer Gruppe, Sache machen.
Wortführer  

n.
<m. 3> Sprecher; sich zum ~ einer Sache machen
['Wort·füh·rer]
[Wortführers, Wortführern, Wortführerin, Wortführerinnen]