[ - Collapse All ]
Wortschatz  

Wọrt|schatz, der <Pl. selten>:

1.Gesamtheit der Wörter einer Sprache: der englische W.; der W. einer Fachsprache.


2.Gesamtheit der Wörter, über die ein Einzelner verfügt: aktiver (vom Sprecher, Schreiber tatsächlich verwendeter), passiver (vom Hörer, Leser verstandener, aber nicht verwendeter) W.; dieses Wort gehört nicht zu meinem W. (wird von mir nicht benutzt); seinen W. erweitern.
Wortschatz  

Wọrt|schatz Plur. ...schätze
Wortschatz  

Sprachschatz, Vokabelschatz, Wortgut; (bildungsspr.): Vokabular; (veraltet): Vokabularium, Wortvorrat; (Sprachw.): Lexik, Wortbestand.
[Wortschatz]
Wortschatz  

Wọrt|schatz, der <Pl. selten>:

1.Gesamtheit der Wörter einer Sprache: der englische W.; der W. einer Fachsprache.


2.Gesamtheit der Wörter, über die ein Einzelner verfügt: aktiver (vom Sprecher, Schreiber tatsächlich verwendeter), passiver (vom Hörer, Leser verstandener, aber nicht verwendeter) W.; dieses Wort gehört nicht zu meinem W. (wird von mir nicht benutzt); seinen W. erweitern.
Wortschatz  

n.
<m. 1u; Sprachw.> Gesamtheit der Wörter (einer Sprache); Gesamtheit der Wörter, die jmd. anwenden kann; dieser Schriftsteller hat einen bescheidenen, kleinen, großen, reichen ~; das Kind hat jetzt einen ~ von etwa 50 Wörtern
['Wort·schatz]