[ - Collapse All ]
wortwörtlich  

wọrt|wọ̈rt|lich <Adj.>:
a) ganz wörtlich (1 a) : eine -e Übereinstimmung beider Texte;

b)ganz wörtlich (1 b) : er hat sie w. aufs Kreuz gelegt.
wortwörtlich  

wọrt|wọ̈rt|lich
wortwörtlich  

wörtlich.
[wortwörtlich]
[wortwörtlicher, wortwörtliche, wortwörtliches, wortwörtlichen, wortwörtlichem, wortwörtlicherer, wortwörtlichere, wortwörtlicheres, wortwörtlicheren, wortwörtlicherem, wortwörtlichster, wortwörtlichste, wortwörtlichstes, wortwörtlichsten, wortwörtlichstem, wortwoertlich]
wortwörtlich  

wọrt|wọ̈rt|lich <Adj.>:
a) ganz wörtlich (1 a): eine -e Übereinstimmung beider Texte;

b)ganz wörtlich (1 b): er hat sie w. aufs Kreuz gelegt.
wortwörtlich  

Adj.: a) ganz wörtlich (1 a): eine -e Übereinstimmung beider Texte; b) ganz wörtlich (1 b): er hat sie w. aufs Kreuz gelegt.
wortwörtlich  

adj.
<Adj.; verstärkend> wörtlich, Wort für Wort; etwas ~ nehmen
[wort'wört·lich]
[wortwörtlicher, wortwörtliche, wortwörtliches, wortwörtlichen, wortwörtlichem, wortwörtlicherer, wortwörtlichere, wortwörtlicheres, wortwörtlicheren, wortwörtlicherem, wortwörtlichster, wortwörtlichste, wortwörtlichstes, wortwörtlichsten, wortwörtlichstem]