[ - Collapse All ]
worum  

wo|rụm <Adv.> [wohl urspr. identisch mit ↑ warum ]:

1.[mit besonderem Nachdruck: 'vo:r℧m] <interrogativ> a)um welche Sache herum: w. [herum] gehört diese Hülle?;

b)um welche Sache: w. handelt es sich?; ich weiß nicht, w. ich mich noch alles kümmern soll.



2.<relativisch> a)um welche (gerade genannte) Sache herum: etwas Längliches, w. [herum] etwas gewickelt war;

b)um welche (gerade erwähnte) Sache: alles, w. er bat, wurde erledigt; das, w. es geht.

worum  

wo|rụm <Adv.> [wohl urspr. identisch mit ↑ warum]:

1.[mit besonderem Nachdruck: 'vo:r℧m] <interrogativ>
a)um welche Sache herum: w. [herum] gehört diese Hülle?;

b)um welche Sache: w. handelt es sich?; ich weiß nicht, w. ich mich noch alles kümmern soll.



2.<relativisch>
a)um welche (gerade genannte) Sache herum: etwas Längliches, w. [herum] etwas gewickelt war;

b)um welche (gerade erwähnte) Sache: alles, w. er bat, wurde erledigt; das, w. es geht.

worum  

Adv. [wohl urspr. identisch mit warum]: 1. [mit besonderem Nachdruck: ':] [interrogativ] a) um welche Sache herum: w. [herum] gehört diese Hülle?; b) um welche Sache: w. handelt es sich?; ich weiß nicht, w. ich mich noch alles kümmern soll. 2. [relativisch] a) um welche (gerade genannte) Sache herum: etwas Längliches, w. [herum] etwas gewickelt war; b) um welche (gerade erwähnte) Sache: alles, w. er bat, wurde erledigt; das, w. es geht.
worum  

adv.
<auch> wo'rum <a. ['--]>
1 <Interrogativadv.> um was?, um welche Sache?; ~ handelt es sich?; ich habe keine Ahnung, ~ es geht, ~ es sich handelt
2 <Relativadv.> um das (Vorangegangene, eben Erwähnte bzw. Folgende); da ist noch etwas, ~ ich dich sehr bitten möchte; das, ~ es hier geht, ist Folgendes
[wor'um,]