[ - Collapse All ]
Wucherer  

Wu|che|rer, der; -s, - [mhd. wuocherære, ahd. wuocherari] (abwertend): jmd., der Wucher treibt.
Wucherer  

Wu|che|rer
Wucherer  

(abwertend): Ausbeuter, Ausbeuterin, Blutsauger, Blutsaugerin, Finanzhyäne, Profitmacher, Profitmacherin; (ugs. abwertend): Aasgeier, Beutelschneider, Beutelschneiderin, Geldschneider, Halsabschneider, Halsabschneiderin, Kredithai.
[Wucherer, Wucherin]
[Wucherin, Wucherers, Wucherern, Wuchererin, Wuchererinnen]
Wucherer  

Wu|che|rer, der; -s, - [mhd. wuocherære, ahd. wuocherari] (abwertend): jmd., der Wucher treibt.
Wucherer  

n.
<m. 3> jmd., der Wucher treibt, der Geld gegen Wucherzinsen ausleiht
['Wu·che·rer]