[ - Collapse All ]
wunderbar  

wụn|der|bar [mhd. wunderbære] <Adj.>:

1. wie ein Wunder (1) erscheinend: eine -e Begebenheit, Fügung, Rettung; auf -e Weise; <subst.:> etw. grenzt ans Wunderbare.


2.a)(emotional) überaus schön, gut u. deshalb Bewunderung, Entzücken o. Ä. hervorrufend: ein wunderbarer Abend, Tag; eine -e Stimme; er ist ein -er Mensch; das Wetter war einfach w.; das hast du w. gemacht; sie war w. in dieser Rolle; sie kann w. tanzen, singen;

b)(ugs.) <intensivierend bei Adjektiven> in beeindruckender, Entzücken o. Ä. hervorrufender Weise: der Sessel ist w. bequem; die Wäsche ist w. weich geworden.

wunderbar  

wụn|der|bar
wunderbar  


1. fabelhaft, geheimnisvoll, gespenstisch, märchenhaft, phänomenal, rätselhaft, traumhaft, übernatürlich, unergründlich, unerklärlich, unheimlich, unwirklich, Zauber-; (bildungsspr.): fantastisch, surreal.

2. a) wundervoll (a).

b) sehr.

[wunderbar]
[wunderbarer, wunderbare, wunderbares, wunderbaren, wunderbarem, wunderbarerer, wunderbarere, wunderbareres, wunderbareren, wunderbarerem, wunderbarster, wunderbarste, wunderbarstes, wunderbarsten, wunderbarstem]
wunderbar  

wụn|der|bar [mhd. wunderbære] <Adj.>:

1. wie ein Wunder (1) erscheinend: eine -e Begebenheit, Fügung, Rettung; auf -e Weise; <subst.:> etw. grenzt ans Wunderbare.


2.
a)(emotional) überaus schön, gut u. deshalb Bewunderung, Entzücken o. Ä. hervorrufend: ein wunderbarer Abend, Tag; eine -e Stimme; er ist ein -er Mensch; das Wetter war einfach w.; das hast du w. gemacht; sie war w. in dieser Rolle; sie kann w. tanzen, singen;

b)(ugs.) <intensivierend bei Adjektiven> in beeindruckender, Entzücken o. Ä. hervorrufender Weise: der Sessel ist w. bequem; die Wäsche ist w. weich geworden.

wunderbar  

adj.
<Adj.>
1 übernatürlich; erstaunlich, wie ein Wunder (erscheinend); herrlich, sehr schön, großartig, köstlich; wie war es im Theater? ~!
2 ;eine ~e Künstlerin; ein ~es Land, eine ~e Stadt; von einem ~en Licht umstrahlt; eine ~e Reise; ein ~es Werk
3 ;das hast du ~ gemacht; sein: das ist ~!; es muss ~ sein, das selbst zu erleben
4 ;das grenzt ans Wunderbare
['wun·der·bar]
[wunderbarer, wunderbare, wunderbares, wunderbaren, wunderbarem, wunderbarerer, wunderbarere, wunderbareres, wunderbareren, wunderbarerem, wunderbarster, wunderbarste, wunderbarstes, wunderbarsten, wunderbarstem]