[ - Collapse All ]
x-beliebig  

x-be|lie|big <Adj.> (ugs.): irgendein; gleichgültig, wer od. was für ein; irgendwie: ein -es Buch; das kannst du x-beliebig verwenden; <subst:> kein x-Beliebiger.
[xbeliebig]
x-beliebig  

x-beliebig  

ein beliebiger, eine beliebige, ein beliebiges, gleichgültig welcher/welche/welches, irgendeiner, irgendeine, irgendein, irgendwelch, jeder, jede, jedes; (ugs.): egal welcher/welche/welches.
[x-beliebig]
[X, beliebig, xbeliebig]
x-beliebig  

x-be|lie|big <Adj.> (ugs.): irgendein; gleichgültig, wer od. was für ein; irgendwie: ein -es Buch; das kannst du x-beliebig verwenden; <subst:> kein x-Beliebiger.
[xbeliebig]
x-beliebig  

Adj. (ugs.): irgendein; gleichgültig, wer od. was für ein; irgendwie: ein -es Buch; das kannst du x-beliebig verwenden; [subst:] kein x-Beliebiger.
x-beliebig  

<Adj.> irgendein, gleichgültig, was bzw. wer; jeder ~e/ x-Beliebige irgendeiner; eine ~e Zahl [von Descartes auf die Reihe der Unbekannten (x, y, z) angewandt]
[x-be'lie·big]
[/x /beliebig]