[ - Collapse All ]
Xylol  

Xy|lol das; -s <gr.; arab.>: (Chem.) eine aromatische Kohlenstoffverbindung, Ausgangsstoff für Farb-, Duft-, Kunststoffe
Xylol  

Xy|lol, das; -s [zu griech. xýlon = Holz u. ↑ Alkohol ] (Chemie): in drei isomeren Formen vorliegende aromatische Kohlenstoffverbindung, die bes. als Lösungsmittel sowie u. a. als Zusatz zu Auto- u. Flugbenzin verwendet wird.
Xylol  

Xy|lol, das; -s <griech.; arab.> (ein Lösungsmittel)
Xylol  

Xy|lol, das; -s [zu griech. xýlon = Holz u. ↑ Alkohol] (Chemie): in drei isomeren Formen vorliegende aromatische Kohlenstoffverbindung, die bes. als Lösungsmittel sowie u. a. als Zusatz zu Auto- u. Flugbenzin verwendet wird.
Xylol  

n.
<n.; -s; unz.> im Steinkohlenteer u. im Erdöl vorkommende aromat. Verbindung [<grch. xylon „Holz“]
[Xy'lol]