[ - Collapse All ]
zähmen  

zäh|men <sw. V.; hat> [mhd. zem(m)en, ahd. zemmen, wohl eigtl. = ans Haus fesseln]:

1.(ein Tier) zahm machen, ihm seine Wildheit nehmen: ein wildes Tier z.; die Natur z.


2.(geh.) bezähmen (1) : seine Neugier z.; er wusste sich kaum noch zu z.
zähmen  

zäh|men
zähmen  


1. a) bändigen, die Wildheit nehmen, zahm machen; (veraltet): bezähmen.

b) sich gefügig machen; (bildungsspr.): domestizieren; (ugs.): kirre machen.

2. beherrschen, bezähmen, domestizieren, Zügel anlegen, zügeln, zurückhalten; (geh.): mäßigen; (ugs.): in den Griff kriegen.

[zähmen]
[zähme, zähmst, zähmt, zähmte, zähmtest, zähmten, zähmest, zähmet, zähmtet, zähm, gezähmt, zähmend, zaehmen]

an sich halten, sich beherrschen, sich bezähmen, die Nerven behalten, kaltes Blut/Ruhe bewahren, nicht die Nerven verlieren, sich im Zaum halten, sich in der Gewalt haben, sich unter Kontrolle halten, sich zügeln, sich zurückhalten, sich zusammennehmen; (geh.): sich bemeistern, sich in Schranken halten; (ugs.): sich zusammenreißen.
[zähmen, sich]
[sich zähmen, zähme, zähmst, zähmt, zähmte, zähmtest, zähmten, zähmest, zähmet, zähmtet, zähm, gezähmt, zähmend, zaehmen, zähmen sich]
zähmen  

zäh|men <sw. V.; hat> [mhd. zem(m)en, ahd. zemmen, wohl eigtl. = ans Haus fesseln]:

1.(ein Tier) zahm machen, ihm seine Wildheit nehmen: ein wildes Tier z.; die Natur z.


2.(geh.) bezähmen (1): seine Neugier z.; er wusste sich kaum noch zu z.
zähmen  

[sw. V.; hat] [mhd. zem(m)en, ahd. zemmen, wohl eigtl.= ans Haus fesseln]: 1. (ein Tier) zahm machen, ihm seine Wildheit nehmen: ein wildes Tier z.; Ü die Natur z. 2. (geh.) bezähmen (1): seine Neugier z.; er wusste sich kaum noch zu z.
zähmen  

v.
<V.t.; hat> zahm machen, an den Menschen gewöhnen, bändigen (Tier);<auch> abrichten; <fig.> gefügig, gehorsam machen (Person); sich ~ <fig.> sich beherrschen; Löwen, Vögel ~ [<mhd. zem(m)en, zamen <ahd. zemmen, zamon <got. gatamjan <lat. domare „bändigen, zähmen“; eigtl. „ans Haus gewöhnen“ <idg. *dem(e)- „zähmen, bändigen“]
['zäh·men]
[zähme, zähmst, zähmt, zähmen, zähmte, zähmtest, zähmten, zähmest, zähmet, zähmtet, zähm, gezähmt, zähmend]