[ - Collapse All ]
zäumen  

zäu|men <sw. V.; hat> [mhd. zöumen, zoumen]: einem Reit- od. Zugtier den Zaum anlegen: die Pferde satteln und z.
zäumen  

zäu|men
zäumen  

zäu|men <sw. V.; hat> [mhd. zöumen, zoumen]: einem Reit- od. Zugtier den Zaum anlegen: die Pferde satteln und z.
zäumen  

[sw. V.; hat] [mhd. zöumen, zoumen]: einem Reit- od. Zugtier den Zaum anlegen: die Pferde satteln und z.
zäumen  

v.
<V.t.; hat> ein Pferd ~ einem P. den Zaum anlegen; Geflügel ~ <veraltet> zum Essen anrichten;
['zäu·men]
[zäume, zäumst, zäumt, zäumen, zäumte, zäumtest, zäumten, zäumest, zäumet, zäumtet, zäum, gezäumt, zäumend]