[ - Collapse All ]
züchtigen  

zụ̈ch|ti|gen <sw. V.; hat> [mhd. zühtegen, zu ↑ Zucht ] (geh.): durch Schlagen hart bestrafen: Kinder mit einem Stock z.
züchtigen  

zụ̈ch|ti|gen (geh.)
züchtigen  

zụ̈ch|ti|gen <sw. V.; hat> [mhd. zühtegen, zu ↑ Zucht] (geh.): durch Schlagen hart bestrafen: Kinder mit einem Stock z.
züchtigen  

[sw. V.; hat] [mhd. zühtegen, zu Zucht] (geh.): durch Schlagen hart bestrafen: Kinder mit einem Stock z.
züchtigen  

v.
<V.t.; hat> jmdn. ~ durch Schlagen bestrafen [<mhd. zühtegen; züchtig]
['züch·ti·gen]
[züchtige, züchtigst, züchtigt, züchtigen, züchtigte, züchtigtest, züchtigten, züchtigtet, züchtigest, züchtiget, züchtig, gezüchtigt, züchtigend]