[ - Collapse All ]
Zeitschrift  

Zeit|schrift, die:

1.meist regelmäßig (wöchentlich bis mehrmals jährlich) erscheinende, geheftete, broschierte o. ä. Druckschrift mit verschiedenen Beiträgen, Artikeln usw. [über ein bestimmtes Stoffgebiet]: eine medizinische, satirische Z.; eine Z. für Mode.


2.Redaktion bzw. Unternehmung, die eine Zeitschrift (1) zusammenstellt, gestaltet, herstellt, herausbringt: sein Vortrag wird von einer Z. gedruckt.
Zeitschrift  

Zeit|schrift (Abk. Zs., Zschr.)
Zeitschrift  


1. Heft, Illustrierte, Magazin, Revue; (ugs. abwertend): Klatschblatt; (spött. abwertend): Postille; (geh. veraltend): Journal.

2. Fachblatt, Jahresschrift, Monatsschrift, Publikationsmittel, Publikationsorgan, Vierteljahresschrift; (bildungsspr.): Organ; (Fachspr.): Periodikum.

[Zeitschrift]
[Zeitschriften]
Zeitschrift  

Zeit|schrift, die:

1.meist regelmäßig (wöchentlich bis mehrmals jährlich) erscheinende, geheftete, broschierte o. ä. Druckschrift mit verschiedenen Beiträgen, Artikeln usw. [über ein bestimmtes Stoffgebiet]: eine medizinische, satirische Z.; eine Z. für Mode.


2.Redaktion bzw. Unternehmung, die eine Zeitschrift (1) zusammenstellt, gestaltet, herstellt, herausbringt: sein Vortrag wird von einer Z. gedruckt.
Zeitschrift  

n.
<f. 20> regelmäßig (wöchentlich, monatlich) erscheinende, meist bebilderte Druckschrift; → a. Zeitung
['Zeit·schrift]
[Zeitschriften]