[ - Collapse All ]
Zellengewölbe  

Zẹl|len|ge|wöl|be, das (Archit.): spätgotische Gewölbeform mit vielen tief eingeschnittenen Abteilungen, Zellen, die durch Grate gegeneinander abgegrenzt sind.
Zellengewölbe  

Zẹl|len|ge|wöl|be, das (Archit.): spätgotische Gewölbeform mit vielen tief eingeschnittenen Abteilungen, Zellen, die durch Grate gegeneinander abgegrenzt sind.
Zellengewölbe  

n.
<n. 13> spätgot. Gewölbe mit schalenartigen Vertiefungen, die durch Grate voneinander getrennt sind
['Zel·len·ge·wöl·be]
[Zellengewölbes, Zellengewölben]