[ - Collapse All ]
Zelot  

Ze|lot der; -en, -en <gr.-lat.>:

1.fanatischer [Glaubens]eiferer.


2.Angehöriger einer antirömischen jüdischen Partei zur Zeit Christi
Zelot  

Ze|lot, der; -en, -en [lat. zelotes < griech. zēlōtḗs="Nacheiferer," Bewunderer, zu: zēlóein="(nach)eifern," zu: zẽlos="Eifer(sucht)," Neid]:

1.(bildungsspr.) Eiferer, [religiöser] Fanatiker.


2.Angehöriger einer radikalen antirömischen altjüdischen Partei.
Zelot  

Ze|lot, der; -en, -en <griech.> ([Glaubens]eiferer)
Zelot  

Ze|lot, der; -en, -en [lat. zelotes < griech. zēlōtḗs="Nacheiferer," Bewunderer, zu: zēlóein="(nach)eifern," zu: zẽlos="Eifer(sucht)," Neid]:

1.(bildungsspr.) Eiferer, [religiöser] Fanatiker.


2.Angehöriger einer radikalen antirömischen altjüdischen Partei.
Zelot  

n.
<m. 16> Angehöriger einer von 6 bis 70 n.Chr. bestehenden römerfeindl. jüd. Partei, die mit Waffengewalt gegen die röm. Herrschaft kämpfte; <fig.> Glaubenseiferer, Fanatiker [<grch. zelotes „Nacheiferer, Bewunderer, Anhänger“; zu zelos „Eifer, Neid, Eifersucht“]
[Ze'lot]
[Zeloten, Zelotin, Zelotinnen]