[ - Collapse All ]
Zentralkörperchen  

Zen|tral|kör|per|chen, das; -s, - (Biol.): paarig ausgebildetes Körperchen, Organell im Zytoplasma tierischer Zellen, von dem die Kernteilung ausgeht.
Zentralkörperchen  

Zen|tral|kör|per|chen, das; -s, - (Biol.): paarig ausgebildetes Körperchen, Organell im Zytoplasma tierischer Zellen, von dem die Kernteilung ausgeht.
Zentralkörperchen  

n.
<n. 14> eine von zwei in tier. od. pflanzl. Zellen vorkommenden Kugeln, von denen die Kernteilung ausgeht

Die Buchstabenfolge zen·tr… kann in Fremdwörtern auch zent·r… getrennt werden.
[Zen'tral·kör·per·chen]
[Zentralkörperchens]