[ - Collapse All ]
zentrieren  

zen|t|rie|ren:

1.etwas auf die Mitte einstellen, um etwas anordnen.


2.sich genau, speziell auf jmdn. od. etwas als das Zentrum des Handelns einstellen
zentrieren  

zen|trie|ren <sw. V.; hat>:

1. (bildungsspr.) a)um einen Mittelpunkt herum anordnen: etw. um etw. z.;

b)<z. + sich> um einen Mittelpunkt angeordnet, darauf ausgerichtet sein, werden.



2.(Technik) auf das Zentrum, den Mittelpunkt einstellen, ausrichten.
zentrieren  

zen|t|rie|ren (auf die Mitte einstellen)
zentrieren  

zen|trie|ren <sw. V.; hat>:

1. (bildungsspr.)
a)um einen Mittelpunkt herum anordnen: etw. um etw. z.;

b)<z. + sich> um einen Mittelpunkt angeordnet, darauf ausgerichtet sein, werden.



2.(Technik) auf das Zentrum, den Mittelpunkt einstellen, ausrichten.
zentrieren  

[sw. V.; hat]: 1. (bildungsspr.) a) um einen Mittelpunkt herum anordnen: etw. um etw. z.; b) [z. + sich] um einen Mittelpunkt angeordnet, darauf ausgerichtet sein, werden. 2. (Technik) auf das Zentrum, den Mittelpunkt einstellen, ausrichten.
zentrieren  

v.
<V.t.; hat> auf die Mitte einstellen [Zentrum]

Die Buchstabenfolge zen·tr… kann in Fremdwörtern auch zent·r… getrennt werden.
[zen'trie·ren]
[zentriere, zentrierst, zentriert, zentrieren, zentrierte, zentriertest, zentrierten, zentriertet, zentrierest, zentrieret, zentrier, zentriert, zentrierend]