[ - Collapse All ]
zerdrücken  

zer|drụ̈|cken <sw. V.; hat>:

1.a) unter Anwendung von Druck zerkleinern, in eine breiige Masse verwandeln: die Kartoffeln [mit der Gabel] z.;

b)zusammendrücken, unter Anwendung von Druck zerstören: die Zigarette im Aschenbecher z.; vor Rührung zerdrückte sie ein paar Tränen (weinte sie ein wenig).



2. (ugs.) zerknittern, zerknautschen, durch Druck aus der Form bringen: das Kleid, die Bluse z.
zerdrücken  

zer|drụ̈|cken
zerdrücken  


1. stampfen, zerkleinern, zerstoßen, [zu Brei/Mus] zerstampfen, zusammendrücken; (ugs.): zermanschen, zermatschen.

2. verknittern, zerknüllen; (ugs.): verknautschen, zerknautschen; (schweiz. ugs.): verrumpfe[l]n; (landsch.): knubbeln, verdrücken, verknüllen, verkrumpeln; (md. ugs.): rumpeln.

[zerdrücken]
[zerdrücke, zerdrückst, zerdrückt, zerdrückte, zerdrücktest, zerdrückten, zerdrücktet, zerdrückest, zerdrücket, zerdrück, zerdrückend, zerdruecken]
zerdrücken  

zer|drụ̈|cken <sw. V.; hat>:

1.
a) unter Anwendung von Druck zerkleinern, in eine breiige Masse verwandeln: die Kartoffeln [mit der Gabel] z.;

b)zusammendrücken, unter Anwendung von Druck zerstören: die Zigarette im Aschenbecher z.; vor Rührung zerdrückte sie ein paar Tränen (weinte sie ein wenig).



2. (ugs.) zerknittern, zerknautschen, durch Druck aus der Form bringen: das Kleid, die Bluse z.
zerdrücken  

[sw. V.; hat]: 1. a) unter Anwendung von Druck zerkleinern, in eine breiige Masse verwandeln: die Kartoffeln [mit der Gabel] z.; b) zusammendrücken, unter Anwendung von Druck zerstören: die Zigarette im Aschenbecher z.; Ü vor Rührung zerdrückte sie ein paar Tränen (weinte sie ein wenig). 2. (ugs.) zerknittern, zerknautschen, durch Druck aus der Form bringen: das Kleid, die Bluse z.
zerdrücken  

ausdrücken, zerdrücken, zerquetschen
[ausdrücken, zerquetschen]
zerdrücken  

v.
<-k·k-> zer'drü·cken <V.t.; hat> entzweidrücken, durch Drücken zerkleinern od. zerstören od. töten; durch langes Drücken mit Fältchen verunstalten, zerknittern (Kleid, Bluse); Kartoffeln ~; ein Ei in der Hand, in der Tasche ~; die Maus ist unter dem Rad des Autos zerdrückt worden
[zer'drücken]
[zerdrücke, zerdrückst, zerdrückt, zerdrücken, zerdrückte, zerdrücktest, zerdrückten, zerdrücktet, zerdrückest, zerdrücket, zerdrück, zerdrückt, zerdrückend]